Auch dieses Jahr nahm unsere Landsmannschaft am Samstag, den 06. Oktober, an der alljährlichen Altpapier- und Altkleider-Sammelaktion des Kreisjugendring Straubing-Bogen teil. Ab 9 Uhr waren ehrenamtliche Jugendliche und junge Erwachsene unterwegs, um die bereitgestellten Kleidersäcke einzusammeln. Die für diesjährige Sammlung bereitgestellten Säcke wurden vorher von unseren Ehrenamtlichen im Gebiet Straubing Süd ausgeteilt. Nach getaner Arbeit ließen sich die Helfer eine kleine Brotzeit schmecken, danke den Organisatoren des KJR.

Der Erlös aus dieser Sammelaktion kommt der Jugendarbeit des Landkreises zugute und denen die sich an der Aktion beteiligt haben. Der restliche Gewinn geht an den Zeltplatz in Mitterfels und an das Geiselhöringer Jugendtagungshaus, so können die Jugendlichen diese Einrichtungen günstig buchen und für verschiedene Veranstaltungen nutzen.

Um mehr Altkleider zu sammeln, sammelt unsere Orts- und Kreisgruppe das ganze Jahr über. Wenn auch Sie alte, nicht mehr benötigte Kleidung, Schuhe und Haushaltswäsche loswerden möchten, dann melden Sie sich bei unserem Vorsitzenden Herrn Eduard Neuberger unter: 0176/66114381. Wir danken im Voraus für Ihre Unterstützung!

 

Wie jedes Jahr konnte man auch 2019 die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland bei der Volksfestausstellung auf der Galerie der Fraunhoferhalle besuchen. Neben vielen Informationen und Zeitschriften zum Verein, wurde der historische Hintergrund anschaulich dargestellt und ein Vertreter der Landsmannschaft hat gern aufkommende Fragen nach Möglichkeit beantwortet. Zusätzlich haben die Jugend- und Kindergruppenleiterinnen Emma Neuberger und Lydia Rudi an den Wochenenden und am Feiertag Aktionen angeboten. Gegen Spenden konnte man sich die Haare flechten lassen, oder eine Karte basteln. Gerne sind wir auch nächstes Jahr wieder dabei und freuen uns über interessierte Besucher.

Am Sonntag den 21.07.2019 war dieses Jahr wieder der Kindertag im Tiergarten. Auch die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland war wieder dabei und hat neben Vielen anderen, die mit dabei waren, Unterhaltung für Groß und Klein an Stand auf der Spielewiese angeboten.

 

Die Schlange war groß bei den ehrenamtlichen Jugendlichen, die die Kinder mit Schminke in verschiedene Lieblingstiere, Prinzessinnen und Helden verwandelten. Aber auch die Spielekiste war gern genutzt. Bei dem schönen Wetter hat es sich angeboten Dosenwerfen zu üben, um am Volksfest große Preise abzusahnen, oder mal mit den Eltern Badminton zu spielen. Mit der richtigen Taktik (Eltern gegen die Sonne spielen lassen) konnte man gar nicht verlieren.

 

Insgesamt war der Kindertag im Tiergarten eine lohnenswerte Veranstaltung für alle, die dabei waren und definitiv weiterempfehlenswert. Wir freuen uns schon darauf euch im nächsten Jahr an unserem Stand wieder zu treffen.

 

Am 30.03.19 wurde vom ZAW wieder ein Frühjahrsputz mal anders veranstaltet. Viele Vereine haben bei der Müllsammelaktion mitgemacht, so auch die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland und der Förderverein Erlebnisraum Donau. Die Vereine haben ca. 30 ehrenamtliche Eltern, Jugendliche und Kinder am sonnigen Samstag aus dem Haus gelockt und gemeinsam wurde entlang der Donau der Müll eingesammelt. Neben dem „ganz alltäglichen Müll“, wie Glas- und Plastikflaschen, Bierdeckel und Plastikverpackungen, wurden auch ein Safe, Handschuhe und Platzpatronen im Gestrüpp entdeckt und entfernt.

Nach der harten Arbeit sammelten sich die fleißigen Helfer auf dem Gelände des Fischereivereins Straubing und wurden von den Maltesern mit einem Mittagessen verwöhnt.

Unterkategorien

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen