Bei dem alljährlichen Tag der offenen Tür des Hauses der Begegnung in Bogen wurden dieses Jahr viele attraktive Angebote im Haus geboten. Neben Kaffee und Kuchen, gab es einen Bücherflohmarkt, Personensuche mit Team-Trailer, Luftballonmodellierer und Tanzauftritte.

Auch die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland hat einige Aktionen mitgestaltet. So haben die Jugendlichen aus Straubing Kinder geschminkt und mit ihnen Schlüsselanhänger gebastelt.

Ein besonderes Schmankerl war die internationale Verköstigungsstation, wo man sich durch traditionelle Gerichte der russischen, russlanddeutschen, asiatischen und koreanischen Küche durchprobieren konnte.

Viele Besucher, Groß und Klein, haben die Veranstaltung besucht und die vielseitigen Angebote genutzt.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com