Wie jedes Jahr konnte man auch 2019 die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland bei der Volksfestausstellung auf der Galerie der Fraunhoferhalle besuchen. Neben vielen Informationen und Zeitschriften zum Verein, wurde der historische Hintergrund anschaulich dargestellt und ein Vertreter der Landsmannschaft hat gern aufkommende Fragen nach Möglichkeit beantwortet. Zusätzlich haben die Jugend- und Kindergruppenleiterinnen Emma Neuberger und Lydia Rudi an den Wochenenden und am Feiertag Aktionen angeboten. Gegen Spenden konnte man sich die Haare flechten lassen, oder eine Karte basteln. Gerne sind wir auch nächstes Jahr wieder dabei und freuen uns über interessierte Besucher.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen