Am 25.11.16 fand das alljährliche Adventskranzbinden der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland statt. Jugendliche, Eltern, Kinder, Einheimische und Neuankömmlinge hatten sich in der Pfauenstraße 14 versammelt und pünktlich zum ersten Advent Kränze gebunden und verziert. Die Jugendgruppe der Landsmannschaft übernahm dieses Jahr die Organisation und Durchführung des Projekts und wurde durch ehrenamtliche Floristinnen unterstützt. Für die ganz Kleinen gab es einen Spieletisch mit Brettspielen und Malvorlagen, an dem sie sich austoben durften. Nach einigen Stunden konnten die Teilnehmer pünktlich zum ersten Advent mit ihren selbst gestalteten Kränzen nach Hause gehen.

Gefördert wurde dieses Projekt durch die Demokratische Initiative Straubing (DEMINI).

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com