Das Haus der Begegnung ist eine in dieser Form neue Einrichtung in der Stadt Bogen. Vereint unter einem Dach bieten mehrere soziale sowie kulturelle Abteilungen dort ihre Dienste an. Wir als Orts- und Kreisgruppe Straubing-Bogen haben unseren Raum für Beratung und Betreuung, Tanzen, Yoga, Kreativwerkstatt usw. zur Verfügung gestellt bekommen. Als Dank bat die Landsmannschaft Kinderschminken an, spendete Kuchen für den Verkauf und die Musik- und Tanzgruppen "Perle" sowie die Jugendtanzgruppe "Die Namenlosen" begeisterten das Publikum mit ihren Darbietungen.

   
 Die Namenlosen  Perle

Auch dieses Jahr nahm die Jugend unserer Landsmannschaft an der Altkleidersammlung des Kreisjugendring Straubing-Bogen in Straubing teil. Die Altkleidersäcke wurden zwei Wochen vor der Woche der Sammlung von unzähligen Helfern ausgetragen und in ca. 2000 Briefkästen der Bürger gesteckt. Die Sammelteams waren ganzen Vormittag unterwegs. Danke!

Am Sonntag hatten sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene versammelt, um miteinander Minigolf zu spielen. Die Veranstaltung „Lasst uns miteinander spielen“ wurde von den Jugendlichen der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland organisiert und von Jugendinitiative Demokratie unterstützt. Eingeladen waren alle!

Eine Stunde vorher ahnte noch keiner wie voll der Minigolfplatz sein würde. Zu Besuch kamen Trachtenverein Immergrün, Schlesische Landsmannschaft, Siebenbürgersachsen sowie die Mitglieder der „Jugendinitiative Demokratie“.

Nach dem Einteilen in Gruppen und Ausgeben der Schläger konnte es endlich losgehen. Die Spielregeln brauchten gar nicht erklärt zu werden, denn jeder meinte zu wissen, wie gespielt werden soll. Die Schläger wild schwingend schaffte es jeder durch die 18 Bahnen.

Danach hieß es im Schützenhaus auf die Auswertung warten. Bei einer heißen Schokolade vergaß so mancher sogar seinen Zettel abzugeben. Doch nichts desto trotz wurden alle ausgewertet und fair belohnt. In den Kategorien Kinder, Jugend und Senioren wurden jeweils Pokale für den ersten, zweiten und dritten Platz vergeben. Alle anderen wurden für ihre Mühen mit einem Trostpreis belohnt.

Auch wenn das Wetter nicht unbedingt sonnig war, so war die Stimmung auf jeden Fall ausgelassen. Man nutzte die Gelegenheit um alte Beziehungen zu stärken und neue Bekanntschaften zu schließen. 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com