Zahlreiche TeilnehmerInnen beteiligten sich an dem Minigolfturnier auf der Minigolfanlage Straubing, unter ihnen auch unsere Landsmannschaft der Deutschen aus Russland mit Unterstützung der Organisation Jugend hilft und Heimat- und Volkstrachtenverein Immergrün Straubing. Unter der Leitung des Organisators Landsmannschaft der Schlesier wurden mehrere Gruppen zu je 4 bis 5 Personen gebildet. Gespielt wurde nach den „eigenen“ Spielregeln. Zweck des Spieles ist es, den Ball mit möglichst wenigen Schlägen vom Abschlag ins Ziel (Loch) der jeweiligen Bahnen zu bringen. Jeder Schlag zählt als Punkt. Hat der Ball mit 6 Schlägen das Ziel nicht erreicht, ist ein Zusatzpunkt anzurechnen. Nach einem fairen und lustigen Wettkampf standen die Sieger unter Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen fest. Spaß hatten an diesem Nachmittag nicht nur Kinder und Jugendliche, denn auch die Erwachsene haben kräftig mitgemischt.

 
Der Preisträger des StadtJUGENDturms Eduard Neuberger mit Jugendgruppe Stern
 
 
v. l. (sitzend) Christina Wurzinger, Valentina Mayer, Karina Matvijenko.
v.l.(stehend) Artur Schabalin, Lydia Rudi, Eduard Neuberger, Meri Gutjahr, Tobias Neuberger
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com